Jugendjahreshauptversammlung 2019

Die Jugend hat in diesem Jahr gleich zweimal den Kinder- und Jugendförderpreis der Sportjugend Bielefeld gewonnen. Einmal für das Präventionskonzept zum Thema Sexualisierte Gewalt (1000 Euro) und für den Aufbau der Jugendtreffs (700 Euro) in den eigenen Räumen. Das Geld soll zum Großteil in die Renovierung und die Erweiterung der Jugendräume fließen.

Leider haben nur zwei Jugendliche den Weg zur diesjährigen Jugendjahreshauptversammlung im März gefunden. Neben einem Bericht über das vergangene Jahr wurden auch vier Posten im Jugendvorstand neu besetzt. Svenja Wortmann (HB) ist zur stellvertretenden Jugendwartin geworden. Jonas wurde als Jugendsprecher wiedergewählt und neu im Jugendvorstand begrüßen wir Kora Scheffler (HB), die sich von nun an um die Öffentlichkeitsarbeit und mediale Präsenz kümmert. Sarah Hempel (TU) hat ihr Amt als Schriftwartin nach drei Jahren an Ronja Hempel (TU) übergeben. Neben den Wahlen und einem Bericht über die Aktionen aus dem letzten Jahr wurde auch ein Ausblick auf die kommenden Monate gegeben. So ist ein Ausflug zur Wasserski-Anlage nach Paderborn geplant und natürlich auch wieder eine Filmnacht in den Herbstferien.

Wir freuen uns, dass wir seit der diesjährigen Jahreshauptversammlung dank der dortigen Satzungsänderung nun mit zwei Stimmberechtigten Jugendvertretern im Hauptvorstand vertreten sind und dort die Interessen der Jugend im Hauptverein deutlich machen können.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.