Online Regionalmeisterschaften 2021

Die Landeskadergymnastinnen des TSVEs Sophie Merker und Eva Sokolovska konnten seit März 2021 unter strengen Coronaregeln wieder im Stützpunkt Isselhorst trainieren und haben sich für die Regionalmeisterschaften in Bremen vorbereitet. Die Regionalmeisterschaften sollten am 17./18.4.21 stattfinden und konnten jedoch nicht wie geplant durchgeführt werden. Damit auch diese Saison nicht komplett ausfällt, wie im letzten Jahr, wurde sich dazu entschieden den Wettkampf das erste Mal digital durchzuführen. Der Online Wettkampf lief dann folgendermaßen ab:

An einem bestimmten Tag mussten die Wettkampfübungen gefilmt werden, jedoch ganz normal, wie bei Wettkämpfen, geschminkt, mit Anzug, Einmarsch und Ausmarsch. Jede Gymnastin musste vor der Kamera eine Nummer zeigen und dann die Übung, wie beim Wettkampf vorturnen. Abends mussten die Videos dann zu einer bestimmten Zeit hochgeladen werden. Die Kampfrichter haben die Mädchen ganz normal bewertet. Alle Kampfrichter haben sich dazu Online getroffen und haben sich nur einmal die Übungen angesehen und anhand dessen dann gewertet.

Eva und Sophie

Eva und Sophie sagten, dass es schon anders war als beim Training und sie schon angespannt und aufgeregt waren, sodass eine Wettkampfstimmung aufgekommen ist – natürlich nicht so, wie mit normalerweise Zuschauern. Der Online Wettkampf war für die beiden eine schöne Erfahrung und sie sind froh, dass sie überhaupt eine Rückmeldung bekommen, bewertet werden und eine Platzierung bekommen, welches in dieser Zeit für sie sehr wichtig ist. Generell haben sie sich gefreut, dass der Wettkampf nicht ganz ausgefallen ist und ihre harte Arbeit im Online Training zu Hause und im Stützpunkt sich ausgezahlt hat. Dementsprechend sind beide weiterhin fleißig und motiviert.

Nadia Le

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.