Norddeutsche Jugendmeisterschaften 2019

Foto: Aliki Mylonas

Am 04.05.2019 fanden in Finnentrop die 27. Norddeutschen Jugendmeisterschaften statt. Aliki Mylonas und Ronja Beckmann vom TSVE Bielefeld qualifizierten sich einen Monat zuvor. Aliki musste ihren Wettkampf mit dem Sprung beginnen. Den ersten Salto gebückt stand sie souverän, beim zweiten gab es einen leichten Wackler. Somit kamen die 6,2 Punkte für den ersten Sprung in die Gesamtwertung. Bei Ronja begann es nicht ganz so rund in der Geradekür. Durch einen Patzer vergab sie wichtige Punkte. Am Ende freute sie sich dennoch über gute 8,00 Punkte.

Als zweite Disziplin mussten beide in der Spirale ihr Können unter Beweis stellen. Doch leider klappte dies nicht wie beim Einturnen und beide konnten die Übung nicht durchturnen. Für den letzten Durchgang war der Druck nun etwas gestiegen, doch beide behielten die Nerven. Ronja ersprang sich ebenfalls mit einem gebückten Salto eine 6,4er Wertung und Aliki erturnte sich in der Geradekür sogar eine 9,3er Wertung. Für die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften muss man neben einer bestimmten Gesamtpunktzahl ebenfalls unter den Top Ten der jeweiligen Altersklasse landen.

Die Punktzahl hatten beide erreicht, es galt aber bis zur Siegerehrung abzuwarten, ob es auch mit der Platzierung geklappt hat. Aliki landete bei den 13/14 jährigen auf einen super 4.Platz und auch Ronja freute sich mit einem 9.Platz über die Qualifikation. Beide fahren nun am 15./16.06.2019 zu den Deutschen Jugendmeisterschaften. Wir drücken den beiden ganz fest die Daumen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.